Umstrukturierung

Bei jeder Umstrukturierungsmaßnahme sind neben der rechtlichen Gestaltung die möglichen steuerlichen Folgen von erheblicher Bedeutung.

Unter Umstrukturierung von Unternehmen werden nicht nur die Vorgänge verstanden, die nach dem Umwandlungsrecht oder auch außerhalb des Umwandlungsgesetzes Unternehmensvermögen ganz oder teilweise anderen Rechtsträgern zuordnen, sondern auch reine Strukturveränderungen im Unternehmen oder innerhalb einer Unternehmensgruppe unter Wahrung der jeweils bestehenden Rechtsform wie z. B. die Änderung des Unternehmensgegenstandes, die Stilllegung oder Verlegung von Betriebsteilen, die rechtsgeschäftliche Veräußerung von Betrieben usw…

 

Ein Umstrukturierungsvorgang kann unterschiedlich motiviert sein. Wir klären daher im persönlichen Gespräch zunächst alle  der geplanten Umstrukturierung zu Grunde liegenden Überlegungen und überprüfen deren Bedeutung für das Vorhaben. Danach stellen wir die mit der Umstrukturierung  verbundenen Kosten – im Einzelfall auch nicht vermeidbare Steuern – mit dem erzielbaren Nutzen gegenüber, damit Sie eine verlässliche Entscheidungsgrundlage haben.

 

 

KONTAKT

Mo.-Do. von 8-17 Uhr | Fr. von 8-15:30 Uhr
+49 (0) 911 / 21 47 47 - 0

Kanzlei Neumüller & Partner GbR
Oberer Bergauerplatz 1
90402 Nürnberg

Tel.: 0911 / 214747 -0
Fax : 0911 / 214747 -20

E-Mail: info@neumueller-partner.de