Steuerrecht

Wenn wir von Steuerrecht sprechen, meinen wir die Gesamtheit der Rechtsnormen unserer Rechtsordnung, die sich mit den Steuern im weitesten Sinne befasst.

Allein diese Definition lässt schon ahnen, dass es sich hierbei um eine Unzahl von Rechtsvorschriften handelt, die die Rechtsbeziehungen zwischen den steuerlichen Hoheitsträgern und den von ihnen betroffenen natürlichen und juristischen Personen regeln. Dabei ist zwischen Vorschriften, die sich auf die einzelne Steuerart beziehen und denen, die die verfahrensrechtlichen Regelungen allgemein oder für diese Steuerarten enthalten, zu unterscheiden.

 

Es liegt auf der Hand, dass es sich hierbei um ein komplexes und erst recht kompliziertes Sammelsurium von Vorschriften handelt, das nur noch von Experten bewältigt werden kann. So sind, basierend auf dem Unternehmenssteuerreformgesetz 2012, am 01.01.2014 zahlreiche neue Regelungen in Kraft getreten, die u.a. Änderungen bei der körperschaftsteuerlichen Organschaft, die Erhöhung des Höchstbetrages beim Verlustrücktrag von 511.500 Euro auf 1 Mio. Euro und die Vereinfachung und Vereinheitlichung des steuerlichen Reisekostenrechts enthalten. Da wir nicht nur Steuerberater, sondern auch Wirtschafts- und Steuerjuristen sind, die bekanntermaßen mit Gesetzen und deren Auslegung umgehen können, sind Sie bei uns mit Ihren steuerlichen Angelegenheiten in besten Händen. Insbesondere dann, wenn es darum geht, das Steuerrecht auch gegenüber dem Fiskus durchzusetzen, können wir unsere ganze Ausbildung und Erfahrung im Bereich des Verfahrensrechts für Sie einbringen. Wenn wir uns mit dem Finanzamt nicht in Ihrem Sinne einigen können, lassen wir den Fall vor dem Finanzgericht und notfalls auch vor dem Bundesfinanzhof klären.

 

In der Gründungsphase unterstützen wir den Jungunternehmer neben der rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung auch in steuerlicher Hinsicht, was auch bei der Wahl der geeigneten Rechtsform Bedeutung hat. Mit unserem steuerberatenden Know-how begleiten wir das Unternehmen auch im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens. Der Entwicklung eines Unternehmens und/oder der Veränderung seiner Umwelt entsprechen wir durch Überprüfung der bestehenden Rechtsform, durch eine steuerneutrale Umwandlung in Anwendung des Umwandlungssteuerrechts oder durch eine Aufspaltung des bisher einheitlichen Unternehmens nach den steuerlichen Grundsätzen einer Betriebsaufspaltung, durch eine andere Umstrukturierung des Unternehmens, durch Zusammenschluss mit anderen Unternehmen unter Schaffung einer Konzernstruktur oder durch den Zukauf eines Unternehmens.

 

 

Trennlinie

Internationales Steuerrecht

In einer Zeit, in der auch kleinere Unternehmen den Auslandsbezug suchen oder sich diesem nicht mehr entziehen können, gewinnt das internationale Steuerrecht ständig an Bedeutung.

Mit dieser Entwicklung geht einher, dass auch immer mehr nicht gewerblich tätige Selbständige (Berater) und Arbeitnehmer ihre Tätigkeit im Ausland erbringen (müssen). Schließlich ist die zunehmende Präsenz des internationalen Steuerrechts auch die Folge gestiegener Aktivitäten im privaten (Vermögens-)Bereich einschließlich des Wegzugs ins Ausland. Sollten auch Sie als Unternehmer sich überlegen, künftig im Ausland tätig zu sein, sind wir Ihnen bei der Wahl der geeigneten Rechtsform und Organisation dieser Auslandsaktivitäten gerne mit Rat und Tat behilflich.

 

Sollten Sie ein im Ausland ansässiger Unternehmer sein, unterstützen wir Sie bei der Gestaltung Ihrer künftigen Aktivität in Deutschland, insbesondere bei der Wahl der für Sie zweckmäßigsten rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.

 

Auch die privaten deutschen oder ausländischen Investoren gehören zu unserer Klientel. Hier geht es meist um die Frage, welchem Staat die Einkünfte des Investors zuzurechnen sind.

 

Sollten Sie deutscher Arbeitnehmer im Ausland oder ausländischer Arbeitnehmer im Inland sein, oder gar zu den sogenannten Grenzgängern gehören, sind Sie ebenfalls unser gern gesehener Mandant.

 

 

KONTAKT

Mo.-Do. von 8-17 Uhr | Fr. von 8-15:30 Uhr
+49 (0) 911 / 21 47 47 - 0

Kanzlei Neumüller & Partner GbR
Oberer Bergauerplatz 1
90402 Nürnberg

Tel.: 0911 / 214747 -0
Fax : 0911 / 214747 -20

E-Mail: info@neumueller-partner.de