Medizinrecht

Möchten Sie sich als Leistungserbringer im Gesundheitswesen optimal im wachsenden Gesundheitsmarkt positionieren und dabei Beruf und Freizeit Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten?

Benötigen Sie Rat und Unterstützung für die komplexen Fragestellungen, die sich aus dem Privatrecht oder den umfangreichen öffentlich-rechtlichen und auch berufsrechtlichen Regelungen laufend oder auch nur situationsbedingt ergeben?

 

Wir verfügen über eine langjährige Erfahrung und beraten Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Hebammen, MVZs und auch andere Leistungserbringer, insbesondere im pharmazeutischen Bereich umfassend, individuell und kompetent zu beispielsweise folgenden Fragen:

 

  • Welche Möglichkeiten einer flexiblen und vielseitigen Berufsausübung bieten sich an?
  • Wie plane ich meine Niederlassung als Vertragsarzt und was ist dabei zu beachten?
  • Was ist ein Nachbesetzungsverfahren und wie läuft es ab?
  • Was ist bei einem Praxiskauf oder -verkauf, einem Unternehmenskauf oder –verkauf zu beachten?
  • Wie wird der Wert einer Praxis, einer Apotheke oder eines Unternehmens ermittelt?
  • Ist die Gründung einer Berufsausübungsgemeinschaft, einer üBAG oder eines MVZ sinnvoll?
  • Was ist bei der Aufnahme von Partnern (Gesellschaftern), was bei der Anstellung von Ärzten und anderen Mitarbeitern zu beachten?
  • Welche Kooperationen mit anderen Leistungserbringern sind möglich und sinnvoll?
  • Welche Möglichkeiten ergeben sich im Rahmen Integrierter Versorgungsmodelle, bei Kooperationen mit anderen Leistungserbringern?
  • Was bedeutet RLV, Abstaffelung und Regress und wie kann man gegensteuern?
  • Wie bereitet man sich auf Richtgrößen-/Wirtschaftlichkeitsprüfungen vor?
  • Was ist bei der Gestaltung von Behandlungsverträgen zu beachten?
  • Wie kann ich das Honorar optimieren?
  • Was ist bei IGEL-Leistungen zu beachten?
  • Wie steht es mit dem Datenschutz?
  • Wie viel und welche Art Werbung ist nach dem Berufsrecht oder dem HWG zulässig?
  • Wie sichert man sich gegen Haftungsfälle ab?

 

 

Stellen Sie sich als Apotheker oder pharmazeutischer Unternehmer dem steten Wandel und den wachsenden Herausforderungen des europäisch geprägten Pharmarechts? Beschäftigen Sie Fragen wie z. B:

 

  • Wie kann ich sinnvollen Nutzen aus den Neuregelungen der Apothekenbetriebsordnung ziehen?
  • Sind Filialapotheken oder eine Versandhandelserlaubnis sinnvoll für mich?
  • Welche Möglichkeiten der Kooperation bieten sich mit anderen Gesundheitsberufen?
  • Was ist apothekenübliche Herstellung?
  • Worauf ist beim Kauf von Arzneimittelzulassungen oder pharmazeutischen Unternehmen zu achten?
  • Wie kann ich eine Herstellungserlaubnis oder eine Großhandelserlaubnis erhalten?
  • Was ist in Zulassungs- und Stufenplanverfahren zu beachten?
  • Welche Anforderungen bestehen beim Abschluss von Kooperationsverträgen?
  • Welche Rechte und Pflichten haben Sachkundige Person, Herstellungsleiter, Informations- und Stufenplanbeauftragte und wie können diese ihre Aufgaben rechtssicher erfüllen?
  • Welche Besonderheiten sind bei einem Lohnherstellungsvertrag, einem Abgrenzungsvertrag oder Lizenzvertrag im Arzneimittelbereich zu beachten?
  • Wie sind Werbemittel in Bezug auf UWG und HWG zu gestalten?

 

 

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bei allen Konzeptionen haben wir dank unserer interdisziplinären Aufstellung stets auch die steuerlichen Wirkungen der rechtlichen Gestaltung und deren betriebswirtschaftlichen Nutzen im Blick. Wir würden uns freuen, gemeinsam mit Ihnen Ihr Vorsorgepaket für alle Situationen in Ihrem beruflichen Leben schnüren zu dürfen.

 

 

KONTAKT

Mo.-Do. von 8-17 Uhr | Fr. von 8-15:30 Uhr
+49 (0) 911 / 21 47 47 - 0

Kanzlei Neumüller & Partner GbR
Oberer Bergauerplatz 1
90402 Nürnberg

Tel.: 0911 / 214747 -0
Fax : 0911 / 214747 -20

E-Mail: info@neumueller-partner.de