Jahresabschluss

Verstehen Sie den Jahresabschluss bereits als Visitenkarte Ihres Unternehmens?

Die Aufstellung des Jahresabschlusses wurde in der Vergangenheit zumeist als eine überwiegend handels- und steuerrechtliche Notwendigkeit verkannt. Dagegen rückt die Bedeutung des bescheinigten Jahresabschlusses als Visitenkarte des Unternehmens für Verhandlungen mit Kapitalgebern, Lieferanten und Kunden in den letzten Jahren verstärkt in den Vordergrund. Daher sind an die Erstellung eines Jahresabschlusses immer höhere Ansprüche zu stellen. Optimieren Sie Ihre Visitenkarte…

 

Haben Sie die künftigen Anforderungen an die Jahresabschlusserstellung bereits erkannt?

Die qualitativen Anforderungen an den Jahresabschluss sind in den letzten Jahren auch aufgrund diverser Einflüsse stark gestiegen. Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurde das deutsche Handelsrecht in einigen Bereichen an die internationalen Rechnungslegungsvorschriften (IAS/IFRS) angeglichen. Infolge der geänderten Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften werden künftig vermehrt Abweichungen zwischen handelsrechtlichem und steuerrechtlichem Jahresabschluss auftreten. Auch werden an die Bescheinigung des Steuerberaters für künftige Jahresabschlüsse qualitativ deutlich größere Anforderungen gestellt. Nicht zuletzt wird die elektronische Übermittlung von Abschlussdaten, welche bereits für Zwecke der Offenlegung verpflichtend ist, künftig auch bei der Datenübertragung an das Finanzamt in Form der E-Bilanz relevant. Auch hierbei werden neue Maßstäbe an die Qualität des Jahresabschlusses gesetzt. Machen Sie sich fit für die Zukunft…

 

So können wir Ihnen helfen – Unsere Beratung als Komplettlösung – „Alles aus einem Guss“

In unserer Kanzlei werden wir den wachsenden Anforderungen gerecht, indem wir neben dem fachlichen Know-how unserer Mitarbeiter mit der umfassenden Systemkomplettlösung „DATEV pro“ auch die neueste Software einsetzen können.

 

Unser Leistungspaket reicht von der Jahresabschlusserstellung mit gleichzeitiger Beratung hinsichtlich bilanzpolitischer Gestaltungsspielräume über die anschließende Durchführung der Offenlegung und Übermittlung der E-Bilanz an das Finanzamt bis hin zur Auswertung der Jahresabschlussdaten mit anschließender individueller Beratung.

 

Mit Hilfe unserer langjährigen Erfahrung können wir neben der Durchführung der elektronischen Übermittlung Ihrer Abschlussdaten an Banken (elektronisches Bankenreporting) im Bedarfsfall auch an Bankengesprächen teilnehmen.

 

 

KONTAKT

Mo.-Do. von 8-17 Uhr | Fr. von 8-15:30 Uhr
+49 (0) 911 / 21 47 47 - 0

Kanzlei Neumüller & Partner GbR
Oberer Bergauerplatz 1
90402 Nürnberg

Tel.: 0911 / 214747 -0
Fax : 0911 / 214747 -20

E-Mail: info@neumueller-partner.de